Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Kursangebot
Gemeinsam entspannt bietet Entspannungskurse für Erwachsene sowie, Kinder- und Familienyogakurse an. Aktuelle Termine sind auf der Webseite von gemeinsam entspannt einzusehen. Die Kurse zur Progressiven Muskelrelaxation, Autogenes Training, Fantasiereisen und Familienentspannung finden über die VHS Leipzig statt. Weitere Informationen zu deren Vertragsbedingungen entnehmen Sie bitte der Website http://www.gemeinsam-entspannt.de.

Silke Kapustin – Ihre Kursleitung

Es wird sich das Recht vorbehalten, eine Mindestteilnehmeranzahl zu nennen, damit ein Kurs überhaupt stattfinden kann. Infos dazu können im Vorhinein der Kursausschreibung aktuell entnommen werden.
Der Veranstaltungsort des jeweiligen Kurses kann der Kursausschreibung entnommen werden.
Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler werden auf der Website und den Kursausschreibungen vorbehalten.
Mit der Buchung eines Kurses erklärt sich die/der TeilnehmerIn bzw. Erziehungsberechtigte mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von gemeinsam entspannt einverstanden.

2. Haftung
Die Teilnahme an allen Kursen geschieht unter Ausschluss jeglicher Haftung.
Für vom Teilnehmer verursachte Schäden innerhalb der Kursräumlichkeiten haften die teilnehmenden Personen bzw. die Erziehungsberechtigten. Eine Haftpflichtversicherung wird in diesem Fall empfohlen.

3. Zahlungsmodalitäten
Der Gesamtbetrag ist spätestens vor der ersten Stunde durch Überweisung zu begleichen. Die Bankverbindung erhalten Sie auf Ihrem Anmeldeformular oder wird Ihnen per Email in Ihrer Anmeldebestätigung zusandt.
Mit dem Eingang der ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldung oder mit Versand der Onlineanmeldung und Überweisung, ist die Teilnahme am Kurs gewährleistet.
Falls beim Erwerb des Kurses ein Gutschein für eine Folgebuchung inkludiert war, ist für diesen keine Barablöse möglich und er ist nicht übertragbar.

4. Rücktritt und Rückerstattung für Kurse

Eine Stornierung oder Umbuchung muss schriftlich erfolgen. Bitte gib mir hier rechtzeitig Bescheid, falls Du nicht teilnehmen kannst. Es werden folgende Gebühren bei Stornierung fällig:

Rücktritt bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei
ab 5. Tag vor Veranstaltungsbeginn 25 %
ab 2. vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Kurspreises

Sollte ein Kurstag seitens der Kursleitung nicht stattfinden, wird ein Ersatztermin angeboten. Sollte dies nicht möglich sein, so wird die Kursgebühr anteilig zurückerstattet.
Die Kurse finden nur bei der in der Kursbeschreibung genannten Mindestteilnehmerzahl statt.
Bei Überbuchung behält sie die Kursleitung das Recht vor auch nach schriftlicher Anmeldung eine Absage zu erteilen.